Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Erholungstag

Ein großer Ausflug stand gestern an. Oft kommen wir ja nicht dazu. Ich muss eigentlich jeden Tag arbeiten und einfach mal frei nehmen ist nicht möglich. Umso besser, dass ich mich gestern auf meine Aushilfe verlassen konnt. DEr wird den Laden schon schmeißen und jetzt weiß ich, dass ich den auch öfter mal alleine lassen kann. Ich will ja immer alles alleine machen. Ich hasse es, mich auf andere Menschen verlassen zu müssen. Leiber mach ich etwas selbst, als das ich mich frage, ob der andere das überhaupt hinkriegt. Meine Frau macht das ja wahnsinnig. Ich solle den anderen nur mal etwas mehr zutrauen, dann könnte ich es viel leichter im Leben haben. Ja ja, ich weiß ja, dass die Einstellung von mir nicht immer besonders förderlich ist. ich hätte auch gerne mehr Zeit für meine Jungs, aber das ist eben nicht so einfach. Wenn man einen eigenen Laden aufmacht, muss man damit Leben, dass sich die Freizeit sehr in Grenzen hält. Es ist nicht wie bei anderen Berufen, wo man nach Dienstschluss einfach seine Sachen packt und nach Hause geht. Hier schließt man nie ganz ab, sondern nimmt sich Arbeit auch immer mit nach Hause. Wenn man da nicht zu 100% bei der Sache ist, kann man einpacken. Aber wenn man mich fragt, ob ich das wieder machen würde, wieder für den eigenen Laden entscheiden. Auf jeden Fall! Das war mein Traum und ich habe ihn mir erfüllt. Jetzt lebe ich ihn. Doch auch meine Familie gehört zu meinem Traum, deshalb versuche ich immer alles in Einklang zu bringen. Und so ein Ausflug wie gestern, ist da schon ganz gut, um auch die Familie zufreiden zu stellen. Wir sind in einen Schwimmpark und hatten eine Menge Spaß.

21.7.12 11:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen